Versicherungsrecht

Wir beraten Sie auch umfassend im Bereich des Versicherungsrechts.  Kompetente Beratung ist durch unseren Fachanwalt für Versicherungsrecht gewährleistet.

Wesentliche Grundlage einer jeden privaten Versicherung ist das Versicherungsvertragsgesetz (VVG) sowie der individuelle Versicherungsvertrag samt Versicherungsbedingungen. Bestimmte Versicherungen wie KFZ- oder Krankenversicherung, ob privat oder gesetzlich gehören zu den Pflichtversicherungen. Im Bereich der Haftpflicht- wie auch der Transportversicherung stehen wir Ihnen ebenfalls kompetent zur Seite.

Dabei beraten und vertreten wir Versicherungen sowie Versicherungsnehmer gleichermaßen. 

Versicherungsunternehmen unterstützen wir umfassend bei der Gestaltung von Versicherungsbedingungen. Auch die Abwehr von unberechtigt geltend gemachten Forderungen des Versicherungsnehmers gehört zu unseren Kernkompetenzen.

Versicherungsnehmer beraten und vertreten wir für den Fall des Eintritts eines Versicherungsfalls. Wir übernehmen für Sie die Korrespondenz mit Ihrer Versicherung und prüfen, ob ein Regressfall besteht. Wenn die Versicherung nicht für den Versicherungsfall aufkommen will, setzen wir Ihren Anspruch auf Versicherungsleistung vor Gericht durch. 

 

 

Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Verletzung vorvertraglicher Anzeigepflichten

  • Vorliegen der medizinischen Voraussetzungen von Berufsunfähigkeit

  • Verweisbarkeit/betriebliche Umorganisation

 

Unfallversicherung

  • Unfallbegriff

  • Fristgerechte Anzeige der Invalidität

  • Bemessung der Invalidität

 

Private Krankenversicherung

  • Basistarif/Standardtarif

  • Kostenübernahme homöopathische/anthroposophische Medizin

  • Zahnersatz/Implantologie

 

Wohngebäudeversicherung

  • Schadenshöhe/Schadensursache

  • Vorliegen von Vorschäden

  • Obliegenheitsverletzungen

 

Hausratversicherung

  • Nachweis von Diebstahl/Raub

  • Schadenshöhe

  • Umfang des Versicherungsschutzes

 

Haftpflichtversicherung

  • Höhe der Entschädigung

  • Anerkennungs- bzw. Regulierungsverbot

  • Regress des Haftpflichtversicherers

 

Kaskoversicherung

  • Verletzung von vertraglichen Obliegenheiten

  • Vorsätzliche Herbeiführung des Versicherungsfalls

  • Regress des Kaskoversicherers

 

Rechtsschutzversicherung

  • Vorvertraglichkeit des Rechtsschutzfalles

  • Schadensminderungspflicht des Versicherungsnehmers

  • Umfang des Versicherungsschutzes

 

Lebensversicherung

Transportversicherung

Versicherungsmakler / Versicherungsvermittler

Reiseversicherung

Rechtsanwalt Justizrat Roderich Schmitz

Fachanwalt für Strafrecht